Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ein herzliches Dankeschön an den Korrespondenten des Zürcher Unterländers, Ruedi Muffler, für diesen schönen Bericht über unser Adventskonzert 2017 in Rorbas. 

 

2017: Jingle Bells Adventskonzert Embrach

Auch das Konzert in Embrach vom Sonntag, 17. Dezember 2017, das wir zusammen mit dem St. Laurentius-Chor aus Bülach gestalteten, war ein Erfolg. Die 70 Stimmen beider Chöre und die hervorragende Akustik in der Kirche zauberten ein strahlendes Lächeln in jedes Gesicht im Publikum. Danke vielmals allen Besuchern fürs Kommen und dem St. Laurentius-Chor fürs Mitwirken.

 

2016: Zum 25 Jahre Jubiläum, ein Touch mehr als ein Konzert

Am Konzert zum 25 Jahre Jubiläum sangen wir tiefgründig über den Sinn des Lebens. Vordergründig feierte Keep in Touch Geburtstag und beantwortete - ganz persönlich - die Frage nach dem Sinn des Chor-Lebens. Wie immer, lag es uns am Herzen, das Publikum zu berühren. Die begeisterten Rückmeldungen auf Facebook und Co. zeigten: Wir haben's geschafft.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Badminton-Club Bülach, der unseren Gästen vor dem Konzert ein Abendessen servierte. Vielen Dank auch an Brigitte Benz vom Restaurant Freihof in Rorbas, für den feinen Gulasch mit Spätzli. Wir sind überzeugt, weil sie durch den Magen geht, hat das Publikum unsere Liebe zu ihm besonders intensiv gespürt.

2015: Auf Weihnachten eingestimmt

Was gibt es schöneres, als sich das ganze Jahr auf Weihnachten zu freuen? Zugegeben, im Frühling fiel es uns schwer adventlich besinnt zu singen. Aber je näher Weihnachten rückte, desto besser ging's. Am Konzert-Tag schlug die Vorfreude in Lampenfieber um und wuchs mit jedem Gast, der den Saal in Rorbas betrat. Bis in die hinterste Reihe und auf der Empore war jeder Platz besetzt - ein fantastischer Anblick. Mehr übers Konzert 2015 lesen...

Adventskonzert, 20. Dezember  in Rorbas

2010: Country Konzert "Mammut Hoedown"

Ausgelassene Musik und schweisstreibender Line Dance: Country gibt es auch im Zürcher Unterland. Der Chor lebte 2010 den Country-Stil und lud zum "Mammut Hoedown" - zu Feierabend und Tanz ins Albisgüetli nach Zürich - ein. Die Fans lebten mit, viele erschienen mit Cowboystiefeln und Hut. Der Chor gönnte auch dem Publikum etwas Schweiss und servierte ein Chili con Carne, das dem Konzertprogramm punkto Gehalt in nichts nachstand. Für noch mehr Feuer sorgte die Band "Chicken Cage", die den Chor musikalisch unterstützte. Mehr darüber lesen Sie hier.

Country Konzert mit Keep in Touch

2002: Das Musical "Joseph"

2002 brachten Keep in Touch aus Embrach Theater und Gesang auf die Bühne. Das Musical "Joseph" forderte den Chor zur Spitzenleistung - vor allem beim Auswendiglernen.

In der Rolle des "Jakob" zeigte Ruedi Bosshart (Bild links), dass er über seine gesangliche Begabung hinaus auch theaterspielen kann. Und Manuela Würscher (selbes Bild, rechts) überzeugte in diesem Konzert als Erzählerin.

Konzert 2002, KiT singt das Musical Joseph